SI Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Marketingverträge

Die SI Rechtsanwaltsgesellschaft bei Facebook erleben ...

SI Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Kurfürstendamm 36, 10719 Berlin

(030) 31 00 44 00(030) 88 92 82 28

Ein Klick und wir rufen Sie gerne zurück ... Ein Klick und wir rufen Sie gerne zurück ... Ein Klick und wir rufen Sie gerne zurück ...

Vorsicht vor der Medien & Design Verlag GmbH

[24.04.2017]

Ungewollte Beauftragung einer kostenpflichtigen Werbeanzeige droht

Medien & Design Verlag GmbH vertreibt Infofolder

Die Medien & Design Verlag GmbH aus Spanien tritt als Vetreiberin eines Infofolders namens "Erste Hilfe" auf. Dabei handelt es sich um ein Werbeobjekt, in dem Anzeigen von Gewerbetreibenden erscheinen. Der Infofolder soll nach Angaben des Unternehmens in einem festgelegten Postleitzahlengebiet in einer Auflage von 200 Exemplaren verteilt werden. Der Anzeigenvertrag hat eine Laufzeit von zwei Jahren. Innerhalb der Laufzeit soll es zu vier jeweils kostenpflichtigen Auflagen kommen. Wird der Anzeigenvertrag nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert er sich um ein weiteres Jahr. Der Nettopreis für eine Auflage beträgt 299 Euro. Hinzukommen noch Farb-, Satz- und Versandkosten in Höhe von 119 Euro, 189 Euro bzw. 30 Euro.    

Anwaltliche Hilfe

Wer Rechnungen oder Mahnungen wegen einer angeblich bei der Medien & Design Verlag GmbH beauftragten Werbeanzeige in einem "Infofolder - Erste Hilfe" erhalten hat, sollte nicht vorschnell zahlen, sondern sich am besten zuerst an einen Anwalt wenden.

Lesen Sie unseren Hauptbeitrag zur Medien & Design Verlag GmbH.

Gern vertreten wir Ihre Rechte zum Pauschalpreis, wenn Sie sich gegen die Firma wehren möchten.

Gern beantworten wir Ihre Fragen unter Tel.: (030) 31 00 44 00

Zurück

Neuere Themen:

FHG Inkasso GmbH mahnt für Stadt-Marketing-Konzept Sarl
Anwalt hilft gegen Schreiben der FHG Inkasso GmbH in Sachen Stadt-Marketing-Konzept Sarl

Print-media Koncept s.r.o. stellt Rechnung wegen Werbeanzeige
Anwalt hilft gegen Schreiben der Print-media Koncept s.r.o.

Rechnung der Trend Media Ltd. wegen eines Informationsfolders
Anwalt hilft gegen Schreiben der Trend Media Ltd. wegen angeblichen Anzeigenauftrags.

Ältere Themen:

VMD Medien geht mit "Bürgerinfo - Versicherungen" auf Kundenfang
Anwaltliche Hilfe gegen Schreiben der VMD Medien in Sachen Bürgerinfo - Versicherungen

 

SI Rechtsanwaltsgesellschaft mbH