SI Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Marketingverträge

Die SI Rechtsanwaltsgesellschaft bei Facebook erleben ...

SI Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Kurfürstendamm 36, 10719 Berlin

(030) 31 00 44 00 (030) 88 92 82 28

Ein Klick und wir rufen Sie gerne zurück ... Ein Klick und wir rufen Sie gerne zurück ... Ein Klick und wir rufen Sie gerne zurück ...

News - zweifelhaftes Marketing

[12.04.2019]Verlagsservice MBH UG verzichtet auf Forderung

Die Verlagsservice MBH UG verzichtet auf Forderung aus Anzeigenvertrag

[05.04.2019]SWE Netz GmbH stellt Rechnung für MS Design 4U Reklam

Rechnung der SWE Netz GmbH wegen angeblichen Anzeigenvertrags

[27.03.2019]rma - regionale medienagentur stellt Rechnung wegen Infofaltplan

Rechnung der rma - regionale medienagentur wegen Publikation in einem Infofaltplan/Folder "Erste Hilfe"

[21.03.2019]Arkadia Verlag GmbH für INT Media tätig

Arkadia Verlag GmbH übernimmt Anzeigenverträge der INT Media

| 1-4 / 64 | nächste

aktuelle Urteile

[18.04.2019] Nextbike darf Kunden nicht wegen Bagatellen von der Nutzung ausschließen

Im zugrunde liegenden Fall beanstandete der Bundesverband der Verbraucherzentralen in den Vertragsbedingungen von Nextbike neun Klauseln. Das Unternehmen war teilweise einsichtig und verpflichtete ...

[16.04.2019] Widerrufsrecht gilt auch bei Bestellung von Treppenliften

Verträge, die außerhalb von Geschäftsräumen oder im Fernabsatz geschlossen werden, können Verbraucher grundsätzlich innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Im zugrunde liegenden Fall hatte ...

[15.04.2019] BGH: Beantworten von Gesundheitsfragen gegenüber Arzt des Versicherers bei Aufnahme eines Ver­sicherungs­antrags sind Antworten gegenüber Versicherer

Dem Fall lag folgender Sachverhalt zugrunde: Nach einer Operation zur Entfernung einer Gliose im Juli 2010 beanspruchte der Patient seine Berufsunfähigkeitsversicherung. Er gab an, nach der ...

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungsstern0/0/5/0

Vorsicht vor der Regio Marketing SRL

Berlin, 15.08.2017: Die Regio Marketing SRL tritt unter dem Slogan "Ihr Partner für Magazindruck" als Betreiberin eines Bürger-Info-Folders "Energie-Umweltschutz-Gesundheit" in Erscheinung. Dabei handelt es sich um einen Werbeträger, in dem Gewerbetreibende und Freiberufler Anzeigen schalten können. 

Die Regio Marketing SRL gibt folgende deutsche Anschrift an:

Regio Marketing SRL
Business Tower
Seligenstädter Straße 107
63073 Offenbach

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich aber im Ausland und ist unter folgender Adresse zu finden:

Regio Marketing SRL
Apt. 4 BL. 77
6 Strada Calugareni
551124 Medias, Rumänien

Ein Geschäftsführer wird nicht benannt.

Rechnung aufgrund Anzeigenauftrags

In der Regel erfährt ein Betroffener mit Rechnungsstellung, dass er unbeabsichtigt der Regio Marketing SRL einen Anzeigenauftrag erteilt hat. Dieser schlägt mit Kosten von 1.185,00 Euro zu Buche. Der Rechnungsbetrag setzt sich aus dem Anzeigenpreis sowie der Farb-, Satz- und Versandpauschale zusammen. Was viele zudem übersehen: Der Auftrag beinhaltet innerhalb seiner einjährigen Vertragslaufzeit drei kostenpflichtige Auflagen des Werbeträgers. Für jede dieser Auflagen fällt der in Rechnung gestellte Betrag an. Darüber hinaus verlängert sich der Vertrag für je ein weiteres Jahr, sollte er nicht fristgerecht gekündigt werden. Auf den Betroffenen können daher hohe Kosten zu kommen.   

Zweifelhafte Werbewirksamkeit des Bürger-Info-Folders

Inhalt des Anzeigenauftrags ist die Verteilung des Bürger-Info-Folders "Energie-Umweltschutz-Gesundheit" an Haushalte innerhalb eines nicht bezeichneten Verteilungsgebiets per Postwurfsendung. Die Verteilung soll durch die Deutsche Post AG erfolgen. Jedoch kann sich der Betroffene nicht sicher sein, dass der Bürger-Info-Folder tatsächlich verteilt wird und wenn ja, wo und für wie lange er ausliegt. Daraus wird ersichtlich, dass die Werbewirksamkeit des Werbeträgers mehr als zweifehaft ist. Denn dieser erreicht die zu bewerbenden Kunden unter Umständen gar nicht.

Wertloses Rücktrittsrecht der Regio Marketing SRL

Die Regio Marketing SRL gewährt zwar großzügig ein 14-tägiges Rücktrittsrecht vom Anzeigenauftrag. Wer daher innerhalb von 14 Tagen ab Anzeigenauftrag gegenüber der Regio Marketing SRL den Rücktritt erklärt, hat keine Rechnungsstellung zu befürchten. Die Sache hat aber einen Haken: Die Betroffenen erfahren in der Regel erst nach der Rechnungsstellung von dem Anzeigenauftrag für den Bürger-Info-Folder. Denn die Rechnung wird regelmäßig erst weit nach Ablauf der 14 Tage gestellt. Das Rücktrittsrecht ist damit faktisch wertlos.

Rechnungsstellung durch CONRAD Media Ltd.

Inzwischen hat die Regio Marketing SRL die Rechungsstellung auf die Firma CONRAD Media Ltd. übergeben. Diese macht nun im eigenen Namen die Forderung aus dem behaupteten Anzeigenauftrag geltend und beauftragt zudem die Aktivainkasso GbR mit dem weiteren Forderungseinzug.

Lesen Sie mehr in unserem Beitrag: CONRAD Media Ltd. stellt Rechnung wegen Anzeigenauftrags

Forderungseinzug durch Aktivainkasso GbR

Um Druck auf zahlungsunwillige Anzeigenkunden auszuüben, hat die Regio Marketing SRL in der Vergangenheit die Aktivainkasso GbR mit dem Forderungseinzug beauftragt. Das Inkassobüro fordert neben dem offenen Rechnungsbetrag zugleich Mahn- und Inkassogebühren, wodurch die Forderung noch weiter in die Höhe getrieben wird. Zudem droht die Aktivainkasso GbR im Falle der wiederholten Zahlungsverweigerung gerne mit der Einleitung eines gerichtlichen Mahnverfahrens. 

Lesen Sie hier unseren Hauptbeitrag zum Inkassobüro: Inkassotätigkeit der Aktivainkasso GbR

Was Sie tun können

Die SI Rechtsanwaltsgesellschaft mbH rät, Rechnungen genau zu prüfen - und wenn Sie sich reingelegt fühlen - anwaltliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Kämpfen Sie für Ihr Recht! Die SI Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hilft Ihnen bundesweit schnell und effektiv. Wir führen die nötige Korrespondenz, um Ihre Rechte zu verteidigen. Dabei sind die Rechtsanwaltsgebühren überschaubar.

unser aktuelles Angebot

Unser aktuelles Angebot

Wenn Sie uns mit Ihrer Vertretung beauftragen möchten, so bieten wir die Übernahme des Mandats für pauschal 178,50 Euro brutto (inkl. 19 % Umsatzsteuer) an. Es kommen keine versteckten Kosten hinzu. Dies umfasst unsere gesamte außergerichtliche Tätigkeit. Selbstverständlich besprechen wir mit Ihnen die Kosten, bevor sie entstehen. Der telefonische Erstkontakt ist für Sie in jedem Fall kostenlos!

Rufen Sie uns an unter: (030) 31 00 44 00 oder (030) 88 92 82 28.

BewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertungssternBewertung: keine Bitte bewerten Sie diesen Artikel.0/0/5/0

Kommentare (0)

 
 

 

SI Rechtsanwaltsgesellschaft mbH